2000s Club

Short Facts:

Datum:
Sa 6.10
Wo:
Überall
Start:
21:50
Eintritt:
€ 1/5/6/8
Lineup:

INDIE.floor DJs:  Christian Fuchs / Bunny Lake, Pierre Ciseaux
POP.floor DJs:  NOISOLEPSY, J’aime Julien, David Jerina

Auf dem INDIE.floor begrüßen wir als Gast-DJ von 00h bis 02h diesmal Christian Fuchs von Bunny Lake. Von 2004 bis 2012 war das Duo eine der bekanntesten Bands der Wiener Indie-Szene – kein Wunder also, dass die Nuller-Jahre für Christian Fuchs sowas wie ein Spezialgebiet sind. Auf seiner Setlist stehen die euphorischsten Electro-Rock-Remixe der vergangenen Dekade. Davor und danach übernimmt Pierre Ciseaux (Resident) den Platz am DJ-Pult und schmeißt mit Indie- und Alternative-Rock-Hits der Generation 2000-2009 um sich, bis sicher keiner mehr stillsteht.

Auf allgemeinen Wunsch öffnen wir den POP.floor im Untergeschoss jetzt immer schon um Mitternacht. Heißt konkret: Es bleibt noch mehr Zeit, um die Hüften zu der bunten Nuller-Sound-Selection unserer Djs zu schwingen. NOISOLEPSY, J’aime Julien und DJ David Jerina erinnern euch nur zu gerne daran, wie die Charts der Jahre 2000 bis 2009 geklungen haben. Freut euch auf Pop, Hip-Hop und Elektronisches – von Britney bis Xtina, von Jay-Z bis Eminem, von Digitalism bis Justice.

Start: 21:50 |  Eintritt: 21:50h bis 22:00h: 1€, 22:00h bis 23:30h: 5€, ab 23:30h: 8€

Mit Facebook Event Fixzusage oder Newsletteranmeldung (http://bit.ly/00sNL) bis 19:00h am

Eventtag: 6€ (gültig von 23:30h bis 01:00h)

VVK (6€) bei wienXtra / soundbase: www.wienxtra.at/soundbase/hoeren