90ies Club: Semesteropening!

Short Facts:

Datum:
Sa 14.10
Wo:
Überall
Start:
21:00
Eintritt:
€ 1/5/6/7
Lineup:

ROCKFLOOR DJs (ab 21:50):  Tino Romana (The Crispies), Rooney, SimOne
RAVEFLOOR DJs (ab ca. 00:30):  Christopher Just (Ilsa Gold), Pierre Ciseaux, David Jerina

Das neue Semester hat begonnen!
Wir sind ja sehr studentenfreundlich, und deshalb gibt’s ab 22h für die ersten 50 Gäste mit einem (gültigen) Studierendenausweis mit 2017er Matrikelnummer bzw mit einem (hoffentlich nicht mehr gültigen) Ausweis mit einer Matrikelnummer aus den Neunzigern gratis Welcome Shots!
Gaudeamus Igitur!

Resident Djane SimOne hat diesmal zwei Gäste an den Rockfloor-Turntables:
Tino Romana ist am besten als Frontsänger der Band ‚The Crispies‘ bekannt. Obwohl er vielleicht ein bisschen zu jung ist um die 90er hautnah mitbekommen zu haben oder vielleicht gerade deswegen blickt er oft in diese Zeit zurück wenn er nach Inspiration sucht. Rage Against The Machine und Dookie-Ära Green Day wurden ihm quasi in die Wiege gelegt.
DJ Rooney ist ein Kid of the 90ies, als DJ seit 1997 bis heute aktiv. Er ist regelmäßig im Chelsea als Resident DJ vom Shake Up Club anzutreffen, aber auch U4, Fledermaus, B72, etc. durfte er regelmäßig beschallen. Am 90ies Club Rockfloor wird er seine Jugendhelden wieder zum Leben erwecken.
Come As You Are!

Den 90ies Club Ravefloor eröffnet DJ/Produzent/Schriftsteller Christopher Just:
In einer Schwulenbar sammelt er erste Erfahrungen als DJ. Mit einem geschenkten Casio-Sampler beginnt Just eigene Tracks zu produzieren. Sein erstes Stück „Wenn der Toni mit dem Polster und der Edi mit dem Finger“ schickt er an den Österreichischen Rundfunk ORF, um an einem Wettbewerb für den „Besten Fußballsong zur WM 1988“ (obwohl in diesem Jahr überhaupt keine Weltmeisterschaft stattfindet…) teilzunehmen. Zwar geht Just als Sieger hervor, wartet aber bis jetzt noch auf den versprochenen Pokal. Vor Kurzem veröffentlichte Just seinen ersten Roman „Der Moddetektiv“.
Pierre Ciseaux verehrt nicht nur Beverly Hills 90210, Levis 501 und den 90ies Club, sie lebt danach! Gut erkennbar an ihrem überaus modischen Kleidungsstil, den sie zusammen mit ihrer Plattensammlung am Ravefloor präsentieren wird.
Ebenfalls on the decks: 90ies Club Erfinder David Jerina.
Hyper Hyper!

Mr. Shuffle spielt im The Loft-Café, passend zum studentischen Thema, (Fun-)Punk aus den 90er Jahren.

Eintritt: 21:50h – 22:00h 1€ | 22:00h – 23:30h 5€ | ab 23:30h 7€
Mit FB-Event-Fixzusage oder Newsletter-Anmeldung (mail to 90iesClub@jerina.at – Betreff: Newsletteranmeldung) bis 19:00h am Eventtag: 6€ (gültig von 23:30h bis 01:00h) Freikartengewinnspiele im FB-Event! https://fb.com/90iesClub/events