Loftival mit - The Loft

Eintritt frei und limitiert. Die Tickets werden nach dem “first come first served”-Prinzip ab 19:00 Uhr am Veranstlatungstag in der Loft Garderobe vergeben.

Mit freundlicher Unterstützung des Wiener Kulturservice präsentieren wir euch beim Loftival heimische Acts bei freiem Eintritt. Mehr Informationen folgen in Kürze!

“Bis zum letzten Satz ist bei mir alles echt
denn in Rap steckt mehr als nur ein Geschlecht.”

Yasmin Hafedh macht auch Rapmusik, gerne live mit ihrem DJ Bacchus.
Achtung: Yasmo MC ist keine Gangstarapperin, hat kein Auto und auch keine Schusswaffe.

Aber Yasmo verbindet gerne klassische Beats mit sinnvollen Reimen. Angefangen hat alles im Einbaumöbel wo sie die regelmäßig stattfindende Freestylesession mitbegründet hat und begonnen hat zu rappen.
2009 hatte sie dann die Freestyles in Texte verpackt und ihren ersten Auftritt als Yasmo und Bacchus (Hauptveranstalter der FSS).
Seitdem spielen die beiden so oft wie möglich vor großem oder auch kleinem Publikum und bemühen sich die Crowd zum bouncen zu bringen. Natürlich immer mit einem kleinen Augenzwinkern.

https://www.yasmo-klangkantine.com

19:00 Platzvergabe
20:30 Open Doors Floor
21:00 Live

Do 10.12
The Loft The Loft
Lerchenfelder Gürtel 37
Wien, Wien
1160
Österreich

Loftival mit
Yasmo & die Klangkantine

Loftival mit 1

Short Facts:

Datum:
Do 10.12
Wo:
Unten
Start:
19:00
Eintritt:
frei
Lineup:

Yasmo & die Klangkantine

Eintritt frei und limitiert. Die Tickets werden nach dem “first come first served”-Prinzip ab 19:00 Uhr am Veranstlatungstag in der Loft Garderobe vergeben.

Mit freundlicher Unterstützung des Wiener Kulturservice präsentieren wir euch beim Loftival heimische Acts bei freiem Eintritt. Mehr Informationen folgen in Kürze!

“Bis zum letzten Satz ist bei mir alles echt
denn in Rap steckt mehr als nur ein Geschlecht.”

Yasmin Hafedh macht auch Rapmusik, gerne live mit ihrem DJ Bacchus.
Achtung: Yasmo MC ist keine Gangstarapperin, hat kein Auto und auch keine Schusswaffe.

Aber Yasmo verbindet gerne klassische Beats mit sinnvollen Reimen. Angefangen hat alles im Einbaumöbel wo sie die regelmäßig stattfindende Freestylesession mitbegründet hat und begonnen hat zu rappen.
2009 hatte sie dann die Freestyles in Texte verpackt und ihren ersten Auftritt als Yasmo und Bacchus (Hauptveranstalter der FSS).
Seitdem spielen die beiden so oft wie möglich vor großem oder auch kleinem Publikum und bemühen sich die Crowd zum bouncen zu bringen. Natürlich immer mit einem kleinen Augenzwinkern.

https://www.yasmo-klangkantine.com

19:00 Platzvergabe
20:30 Open Doors Floor
21:00 Live