Loftival: Spitting Ibex, Philiam Shakesbeat - The Loft

Mit freundlicher Unterstützung des Wiener Kulturservice und der Stadt Wien präsentieren wir euch beim Loftival jeden Donnerstag heimische KünstlerInnen bei freiem Eintritt. Ihr dürft euch schon jetzt auf tolle – nicht ausschließlich musikalische – Acts freuen! Diesmal mit…

SPITTING IBEX sind…

fresher Funk, mit futuristischem Vintage-Sound oder Retro-Zukunftsmusik – wie man es dreht und wendet, Spitting Ibex baut musikalische Brücken zwischen Generationen. Eine Band, die alle Phasen seit den 60ern durchlebt und sie female-fronted in die Gegenwart holt – mit horn section & percussion, groovigen wie epischen Sounds – jedes Konzert pure energy !

Die Wiener Band Spitting Ibex bringt frischen Funk in deine Seele. Futuristischer Vintage-Sound oder Retro-Zukunftsmusik – wie man es dreht und wendet, Spitting Ibex baut moderne Brücken zwischen Generationen. Eine Band, die alle Phasen seit den 60ern durchlebt und sie female-fronted in die Gegenwart holt.

Mit ihrem neuen Album „Love Hate Fear Fate“ offenbart Spitting Ibex eindrücklich die abwechslungsreiche und stilistisch vielfältige Bandbreite ihrer Musik unter dem Dach des unverwechselbaren Spitting Ibex-Sounds, dem eine klare Vision des Bandleaders, Produzenten und Gitarristen Florian Kittner zugrunde liegt und den die fünfköpfige Band stets weiterentwickelt. Doch obwohl der Löwenanteil der Songs aus Kittners Feder stammt, ist Spitting Ibex beileibe keine One-Man-Show!

Allen voran brilliert Sängerin Tanja Peinsipp (a.k.a. Aunty) als explosive und authentische Frontfrau, unterstützt durch vier starke Instrumentalisten. Sowohl auf ihrem neuen Album als auch bei seinen umjubelten Konzerten holt sich die Wiener Band regelmäßig Verstärkung und lässt die Ibex-Familie mit Bläsern und Percussion auf insgesamt neun MusikerInnen anwachsen. Mit ausgedehnten Arrangements werden die Songs auf ein Level gehoben, das großen Bühnen gerecht wird und eine schon verloren geglaubte Art der Live-Musik wieder greifbar macht.

Inhaltlich könnten die neuen Songs nicht aktueller sein. Themen wie Gender Diversity, Gleichberechtigung und globales Verantwortungsbewusstsein, aber auch die Auseinandersetzung mit Vorurteilen stehen im Mittelpunkt der Texte. Musik und Lyrics entspringen direkt dem Lebensstil, den die Band verkörpert, und den sie in insgesamt neun liebevoll arrangierte Songs verpackt hat. Songs, mit denen Spitting Ibex die heutige Zeit kommentiert und ihr den verdienten Soundtrack verpasst, ohne dabei ihren bekannt ironischen Blick auf die Welt zu verlieren.

Foto (c) Georgi Sarkezi

Philiam Shakesbeat

Rapmusik mit einer gehörigen Prise Gesellschaftskritik. Auf klassischen BoomBapBeats wird mit österreichischem Charme über den Rechtsruck und Zugverspätungen „gegrantelt“, Astrid Lindgren zitiert und an die Punkwurzeln erinnert. Leiwand, oida.

Foto (c) Niko Havranek

Thu 2.9
The Loft The Loft
Lerchenfelder Gürtel 37
Wien, Wien
1160
Österreich

Loftival: Spitting Ibex, Philiam Shakesbeat

Loftival: Spitting Ibex, Philiam Shakesbeat 1

Short Facts:

Datum:
Thu 2.9
Wo:
Unten
Start:
19:00
Eintritt:
Frei
Lineup:

Lineup (hosted by Phat Jam Vienna): Spitting Ibex, Philiam Shakesbeat

Mit freundlicher Unterstützung des Wiener Kulturservice und der Stadt Wien präsentieren wir euch beim Loftival jeden Donnerstag heimische KünstlerInnen bei freiem Eintritt. Ihr dürft euch schon jetzt auf tolle – nicht ausschließlich musikalische – Acts freuen! Diesmal mit…

SPITTING IBEX sind…

fresher Funk, mit futuristischem Vintage-Sound oder Retro-Zukunftsmusik – wie man es dreht und wendet, Spitting Ibex baut musikalische Brücken zwischen Generationen. Eine Band, die alle Phasen seit den 60ern durchlebt und sie female-fronted in die Gegenwart holt – mit horn section & percussion, groovigen wie epischen Sounds – jedes Konzert pure energy !

Die Wiener Band Spitting Ibex bringt frischen Funk in deine Seele. Futuristischer Vintage-Sound oder Retro-Zukunftsmusik – wie man es dreht und wendet, Spitting Ibex baut moderne Brücken zwischen Generationen. Eine Band, die alle Phasen seit den 60ern durchlebt und sie female-fronted in die Gegenwart holt.

Mit ihrem neuen Album „Love Hate Fear Fate“ offenbart Spitting Ibex eindrücklich die abwechslungsreiche und stilistisch vielfältige Bandbreite ihrer Musik unter dem Dach des unverwechselbaren Spitting Ibex-Sounds, dem eine klare Vision des Bandleaders, Produzenten und Gitarristen Florian Kittner zugrunde liegt und den die fünfköpfige Band stets weiterentwickelt. Doch obwohl der Löwenanteil der Songs aus Kittners Feder stammt, ist Spitting Ibex beileibe keine One-Man-Show!

Allen voran brilliert Sängerin Tanja Peinsipp (a.k.a. Aunty) als explosive und authentische Frontfrau, unterstützt durch vier starke Instrumentalisten. Sowohl auf ihrem neuen Album als auch bei seinen umjubelten Konzerten holt sich die Wiener Band regelmäßig Verstärkung und lässt die Ibex-Familie mit Bläsern und Percussion auf insgesamt neun MusikerInnen anwachsen. Mit ausgedehnten Arrangements werden die Songs auf ein Level gehoben, das großen Bühnen gerecht wird und eine schon verloren geglaubte Art der Live-Musik wieder greifbar macht.

Inhaltlich könnten die neuen Songs nicht aktueller sein. Themen wie Gender Diversity, Gleichberechtigung und globales Verantwortungsbewusstsein, aber auch die Auseinandersetzung mit Vorurteilen stehen im Mittelpunkt der Texte. Musik und Lyrics entspringen direkt dem Lebensstil, den die Band verkörpert, und den sie in insgesamt neun liebevoll arrangierte Songs verpackt hat. Songs, mit denen Spitting Ibex die heutige Zeit kommentiert und ihr den verdienten Soundtrack verpasst, ohne dabei ihren bekannt ironischen Blick auf die Welt zu verlieren.

Foto (c) Georgi Sarkezi

Philiam Shakesbeat

Rapmusik mit einer gehörigen Prise Gesellschaftskritik. Auf klassischen BoomBapBeats wird mit österreichischem Charme über den Rechtsruck und Zugverspätungen „gegrantelt“, Astrid Lindgren zitiert und an die Punkwurzeln erinnert. Leiwand, oida.

Foto (c) Niko Havranek



Du möchtest kein Event verpassen? Trag dich in unseren LOFTLETTER ein!