M.O.M – Alpenbanger Release - The Loft

M.O.M

M.O.M. ist eine Wiener Beatbox Band und seit 2021 Weltmeister. Mit ihrem vielseitigen Programm, welches aus Tanzmusik, hoher Interaktivität sowie improvisierten Einlagen besteht, kreieren sie eine unvergessliche Atmosphäre die an die Subtropen erinnert. Mit nur drei Mics bewaffnet, einer Menge Humor und einem tighten Spannungsbogen rockt M.O.M. jedes Event! Egal ob Kindergeburtstag, Beerdigung oder Festivalbühne, diese drei Mundakrobaten sorgen für das passende Ambiente.

https://www.youtube.com/watch?v=zIsQGDuCmQ0

EDWIN

Die Theorie dass Rap und Pop heutzutage nicht mehr weit voneinander entfernt sind, wird von dem jungen Wiener musikalisch zementiert: Edwin bewegt sich mit seiner Musik zwischen melodischem Hiphop und und modernen Austro-Pop. Es ist die Melange aus seiner markanten rauen Stimme, seinen einzigartigen Flows und seinem Wiener Akzent welche ihn, aus der Masse herausstechen lassen. Edwin versteht es mit charmanten Anglizismen und lockerem Schmäh die Zuhörerinnen in seinen Bann zu ziehen. Und scheint die momentane Situation noch so aussichtslos, lebt er ganz nach dem Motto: Ein echter Wiener geht nicht unter.

https://www.youtube.com/channel/UCi4sRhLsvqmopql9TmxE2Tg

Miss BunPun

Miss BunPun verbindet Hip Hop Beats mit unverwechselbaren R’n’B Vocals und frechem Rap. Die beiden Pole Gesang und Rap setzt sie ganz klar ein, um das Facettenreichtum ihrer Stimme zu zeigen.

Ihre Beats lassen im Club die Wände vibrieren und auch noch die hintersten Reihen im Publikum können bei ihrer mitreißenden Energie auf der Bühne nicht still stehen! Miss BunPun’s Texte stehen vor allem für Empowering, sind queer-feministisch, anti-rassistisch und gesellschaftskritisch.

Sie schafft Bewusstsein für Themen wie Body-Positivity/- Neutrality, LGBTQIA+ oder patriarchale Strukturen und möchte mit ihrer Musik dazu auffordern gegen jegliche Art der Diskriminierung aufzustehen. Diese teils sehr ernsten Themen lockert sie durch ihre positive Energie und Ausstrahlung auf. Das Ergebnis: dope Songs mit Zug nach Inhalt.

https://www.youtube.com/channel/UCPTGm-LdaKSMhjLdrxcj0iw

AlkTorres

“Hip Hop rooted vibes combined with 4×4 beats” & Unique Vibes is what you can expect from the Spaniards DJ Sets. Constantly working on his Productions we will see a lot of Releases over the upcoming Year. Already secured at, CUFF, ISSUES, Maison, InTheKnow and more.

The Producer is getting already support from Jamie Jones, Classmatic, Amine Edge & DANCE, Jesse Maas, Sirus Hood, and more. From playing every important Venue in Vienna and also International Gigs in Madrid, Kiew, Berlin, we are very pleased to welcome him to the Loft.

https://soundcloud.com/alktorres

AYE-Sight

AYE-Sight hat schon auf vielen Bühnen sein Können unter Beweis gestellt. 2015 gewann er das Hip Hop Open Rap Battle in der ARENA Wien. Im darauffolgenden Jahr begeisterte er Jury und Publikum und gewann 2016 den FM4 ROCK THE ISLAND Contest in der Kategorie Hip-Hop. Kurze Zeit darauf folgte der Release seiner ersten Single. Seitdem hat man von dem Künstler nichts mehr gehört, doch jetzt kommt er zurück und ist nun überzeugender denn je. Mit neuen Sounds und ausgereifter Technik ist er wieder bereit die Bühne zurück zu erobern und den Menschen mitzuteilen was er in der Zeit seiner Abwesenheit über sich und das Leben gelernt hat.

Matej

Schon als kleines Baby hing Matej an der Zitze von M.O.M aber inzwischen nuckelt er gelegentlich auch an anderen Nippels. Eine Mischung aus Mensch & Maschine die jedes Herz, insofern vorhanden, höher schlagen lässt.

https://www.youtube.com/channel/UCf3Fa3mYdLHP5JjDklkZI-g

Eintritt: VVK: € 12 AK: € 15
VVK: https://ntry.at/mom

Thu 28.4
The Loft The Loft
Lerchenfelder Gürtel 37
Wien, Wien
1160
Österreich

M.O.M – Alpenbanger Release

M.O.M – Alpenbanger Release 1

Short Facts:

Datum:
Thu 28.4
Wo:
Unten
Start:
20:00
Eintritt:
€ 12/15
Lineup:

M.O.M / Edwin / Miss BunPun / Alk Torres / Matej / AYE-Sight

M.O.M

M.O.M. ist eine Wiener Beatbox Band und seit 2021 Weltmeister. Mit ihrem vielseitigen Programm, welches aus Tanzmusik, hoher Interaktivität sowie improvisierten Einlagen besteht, kreieren sie eine unvergessliche Atmosphäre die an die Subtropen erinnert. Mit nur drei Mics bewaffnet, einer Menge Humor und einem tighten Spannungsbogen rockt M.O.M. jedes Event! Egal ob Kindergeburtstag, Beerdigung oder Festivalbühne, diese drei Mundakrobaten sorgen für das passende Ambiente.

https://www.youtube.com/watch?v=zIsQGDuCmQ0

EDWIN

Die Theorie dass Rap und Pop heutzutage nicht mehr weit voneinander entfernt sind, wird von dem jungen Wiener musikalisch zementiert: Edwin bewegt sich mit seiner Musik zwischen melodischem Hiphop und und modernen Austro-Pop. Es ist die Melange aus seiner markanten rauen Stimme, seinen einzigartigen Flows und seinem Wiener Akzent welche ihn, aus der Masse herausstechen lassen. Edwin versteht es mit charmanten Anglizismen und lockerem Schmäh die Zuhörerinnen in seinen Bann zu ziehen. Und scheint die momentane Situation noch so aussichtslos, lebt er ganz nach dem Motto: Ein echter Wiener geht nicht unter.

https://www.youtube.com/channel/UCi4sRhLsvqmopql9TmxE2Tg

Miss BunPun

Miss BunPun verbindet Hip Hop Beats mit unverwechselbaren R’n’B Vocals und frechem Rap. Die beiden Pole Gesang und Rap setzt sie ganz klar ein, um das Facettenreichtum ihrer Stimme zu zeigen.

Ihre Beats lassen im Club die Wände vibrieren und auch noch die hintersten Reihen im Publikum können bei ihrer mitreißenden Energie auf der Bühne nicht still stehen! Miss BunPun’s Texte stehen vor allem für Empowering, sind queer-feministisch, anti-rassistisch und gesellschaftskritisch.

Sie schafft Bewusstsein für Themen wie Body-Positivity/- Neutrality, LGBTQIA+ oder patriarchale Strukturen und möchte mit ihrer Musik dazu auffordern gegen jegliche Art der Diskriminierung aufzustehen. Diese teils sehr ernsten Themen lockert sie durch ihre positive Energie und Ausstrahlung auf. Das Ergebnis: dope Songs mit Zug nach Inhalt.

https://www.youtube.com/channel/UCPTGm-LdaKSMhjLdrxcj0iw

AlkTorres

“Hip Hop rooted vibes combined with 4×4 beats” & Unique Vibes is what you can expect from the Spaniards DJ Sets. Constantly working on his Productions we will see a lot of Releases over the upcoming Year. Already secured at, CUFF, ISSUES, Maison, InTheKnow and more.

The Producer is getting already support from Jamie Jones, Classmatic, Amine Edge & DANCE, Jesse Maas, Sirus Hood, and more. From playing every important Venue in Vienna and also International Gigs in Madrid, Kiew, Berlin, we are very pleased to welcome him to the Loft.

https://soundcloud.com/alktorres

AYE-Sight

AYE-Sight hat schon auf vielen Bühnen sein Können unter Beweis gestellt. 2015 gewann er das Hip Hop Open Rap Battle in der ARENA Wien. Im darauffolgenden Jahr begeisterte er Jury und Publikum und gewann 2016 den FM4 ROCK THE ISLAND Contest in der Kategorie Hip-Hop. Kurze Zeit darauf folgte der Release seiner ersten Single. Seitdem hat man von dem Künstler nichts mehr gehört, doch jetzt kommt er zurück und ist nun überzeugender denn je. Mit neuen Sounds und ausgereifter Technik ist er wieder bereit die Bühne zurück zu erobern und den Menschen mitzuteilen was er in der Zeit seiner Abwesenheit über sich und das Leben gelernt hat.

Matej

Schon als kleines Baby hing Matej an der Zitze von M.O.M aber inzwischen nuckelt er gelegentlich auch an anderen Nippels. Eine Mischung aus Mensch & Maschine die jedes Herz, insofern vorhanden, höher schlagen lässt.

https://www.youtube.com/channel/UCf3Fa3mYdLHP5JjDklkZI-g

Eintritt: VVK: € 12 AK: € 15
VVK: https://ntry.at/mom



Du möchtest kein Event verpassen? Trag dich in unseren LOFTLETTER ein!