fbpx

Anlass für den Slam ist der Todestag der russischen Journalistin Anna Politowskaya, die aus politischen Gründen erschossen wurde. Die Veranstaltung findet im Rahmen der neuen Amnesty International Kampagne für verfolgte, überwachte und ermordete Menschenrechtsverteidiger*innen bzw. Aktivist*innen statt. Unser Ziel ist es, die Arbeit von Menschenrechtsverteidiger*innen und Aktivist*innen zu würdigen, auf ihre teilweise lebensbedrohlichen Arbeitsbedingungen aufmerksam zu machen und natürlich zum Nachdenken anzuregen. Sei dabei und BE BRAVE beim SLAM FOR THE BRAVE!

Einlass: 18:00/Start: 19:00 | Eintritt: frei

Sa 7.10
The Loft The Loft
Lerchenfelder Gürtel 37
Wien, Wien
1160
Österreich

Slam for the Brave

Slam for the Brave 1

Short Facts:

Datum:
Sa 7.10
Wo:
Café
Start:
18:00
Eintritt:
frei

Anlass für den Slam ist der Todestag der russischen Journalistin Anna Politowskaya, die aus politischen Gründen erschossen wurde. Die Veranstaltung findet im Rahmen der neuen Amnesty International Kampagne für verfolgte, überwachte und ermordete Menschenrechtsverteidiger*innen bzw. Aktivist*innen statt. Unser Ziel ist es, die Arbeit von Menschenrechtsverteidiger*innen und Aktivist*innen zu würdigen, auf ihre teilweise lebensbedrohlichen Arbeitsbedingungen aufmerksam zu machen und natürlich zum Nachdenken anzuregen. Sei dabei und BE BRAVE beim SLAM FOR THE BRAVE!

Einlass: 18:00/Start: 19:00 | Eintritt: frei