After the Show
(Placebo)

Short Facts:

Datum:
So 13.11
Wo:
Unten
Start:
23:00
Eintritt:
€ 2/4
Lineup:

Gal Bourdin (it’s blitz!, Donaukanaltreiben), Sheriff (the Loft)

Wer kennt es nicht, dieses aufgekratzte Gefühl, nachdem man gerade eine seiner Lieblingsbands live auf der Bühne gesehen, mitgegröhlt, getanzt und das ein oder andere Bier getrunken hat. Doch dann kommt es dicke: Die Zugabe vergeht viel zu schnell, das Licht geht an und mehr oder weniger freundliche Securities, die gemeinsam eine roten Schnur spannen, um die Zuschauer wie Vieh aus dem Stall zu treiben, geleiten euch ins Freie. Wohin jetzt mit der ganzen Motivation und Tanzlust? Am besten ab ins nahe gelegene Loft, denn dort geht „After the Show“ erst richtig die Party los. Zu passender Musik wird bis in die Puppen gefeiert

Sounds like: PLACEBO, Blur, Stereophonics, Florence + The Machine, Muse, The Subways, Radiohead, Tocotronic, Franz Ferdinand, PJ Harvey, Kaiser Chiefs, Oasis, Kasabian, Trümmer, Editors, Garbage, Interpol, The White Stripes, The Killers, Biffy Clyro, Kings of Leon, The National, Pixies, Yeah Yeah Yeahs, Arctic Monkeys, The Kills, Bloc Party, Foo Fighters, Cage the Elephant, LCD Soundsystem, David Bowie, Weezer, Billy Idol…

Eintritt: € 4 bzw. € 2 mit Konzertticket