Akustik Loft: Ronia, Nelavie

Mi. 14.12.2022

19:30,Eintritt: Frei

Lineup: Nelavie, Ronia
???? Eintritt: Frei
⌚ Einlass: 19:30
⏱ Start: 20:00
???? Floor: Wohnzimmer
❗ Aktuelle Covid-Maßnahmen: www.theloft.at/covid ❗
???? Lineup:
➡ NELAVIE
Ausdrucksstarke Stimme, berührende Texte untermalt mit Pianosounds. Die Singer-Songwriterin NELAVIE begibt sich mit ihren Kompositionen zurück zum Ursprung einer Melodie, reduziert auf Stimme und Piano und transportiert ehrlich eingängige Texte.
2017 veröffentlichte sie ihre erste Live Session mit dem Song „Kein Netz“, der von Freiheit, Balance und wie es ist, ganz für sich alleine zu stehen, handelt. Darauffolgend erschien ihre Single „Tick Tack“ und nun gibt es wieder Nachschub mit ihrer aktuelle Single “Ein Stück Augenblick”, die mindestens genauso berührend das Leben beschreibt.
Mit ihrem aktuellen Song „Teilzeit Feminist“, den sie im ORF Funkhaus live performt hat, erreichte sie den 2. Platz beim diesjährigen FM4 Protestsongcontest, mit dem sie zum Nachdenken und Reflektieren anregt und auf blinde Flecken im Alltags-Feminismus aufmerksam macht.
„Mein Song soll erinnern, dass Feminismus nicht einfach ein Etikett ist, das man sich einmal draufkleben kann und dann ist man Feminist*in. Es ist eine Bewegung, die wir alle gemeinsam machen müssen – dazu gehört das eigene Handeln reflektieren, darüber sprechen und zuhören!“
➡ Ronia
R o n i a ist ein One Woman-Projekt. Trotzdem immer dabei: Der Zufall, alte Märchenfilme und Moondog. Mit ihrem großen Vorbild, dem als Straßenmusiker bekannt gewordenen Moondog, verbindet die Neo-Wienerin der Hang zu Minimalismus und eine eigentümliche Art
des Komponierens. So spielt nämlich der Zufall bei ihr eine nicht unwesentliche Rolle, etwa wenn in ihrem 7m² kleinen Zimmer, in dem sie ihre Musik selbst aufnimmt, etwas unabsichtlich aufs Klavier fällt und so eine neue Melodie anstößt. Dabei entstehen oft minimalistische Klangfiguren aus aufs Notwendigste heruntergebrochenen Klavierthemen, mit Bedacht eingesetzten Snythesizerflächen und Akzenten durch Tuba, Trompete oder Streicher.
Im Vordergrund stellt die Stimme der Autodidaktin R o n i a fundamentale Fragen übers menschliche Miteinander.
Gefördert von der Stadt Wien Kultur. ❤️
Weitere Infos

Akustik Loft: Ronia, Nelavie

Mi. 14.12.2022
19:30, Eintritt: Frei
Nelavie, Ronia

Weitere Events